Rechtsanwälte Kaske & Schneider
Weißer Berg 5
56567 Neuwied

Tel: +49 (0) 26 31 - 94 63 0
Fax: +49 (0) 26 31 - 94 63 15
anwaelte@kaske-und-schneider.de

Aus Neuwied-Zentrum kommend

Sie verlassen die Stadt Richtung Wiedtal/Niederbieber und folgen der Rasselsteiner Straße bis zum Ortsteil Niederbieber. Kurz nach dem Ortseingangsschild sehen Sie links eine Shell-Tankstelle. Nach der Tankstelle biegen Sie die erste Straße („In der Schleth“) rechts sehr scharf ab. An dieser Stelle stehen zwei Hinweisschilder: „Weißer Berg“ und „Tennisanlagen“. Folgen Sie der Straße „In der Schleth“ bergauf bis zur Hans-Böckler-Straße und biegen Sie dort nach links ab. Nach ca. 100 m biegen Sie wieder links in die Straße „Weißer Berg“. Kurz vor deren Ende liegt auf der rechten Seite das Strategiezentrum (Hausnummer 5). Fahren Sie bitte durch das Tor auf das Grundstück. Sie können rechts und links vom Haus parken. Der Eingang befindet sich auf der rechten Seite des Gebäudes. Bitte befahren Sie das Grundstück im Schrittempo.


Aus Richtung Koblenz (B 42) kommend

Sie folgen der B 42 bis zur Auffahrt auf die B 256 in Richtung Altenkirchen, Rengsdorf, Autobahn. Der B 256 folgen Sie dann bis zur Ausfahrt Niederbieber/Oberbieber. Jetzt halten Sie sich bitte links in Richtung Niederbieber und folgen der Aubachstraße. In Niederbieber gelangen Sie an einen Kreisverkehr (Aldi), den Sie gerade durchfahren. An der nächsten Kreuzung folgen Sie der abknickenden Vorfahrtstraße, die Straße heißt jetzt „Neuer Weg“. Bei dem zweiten Zebrastreifen nach der abknickenden Vorfahrt biegen Sie links in die Hans-Böckler-Straße ein. Hier steht ein Hinweisschild „Weißer Berg“. Sie fahren die Hans-Böckler-Straße den Berg hinauf. Von der Hans-Böckler-Straße geht die Straße „Weißer Berg“ als zweite Straße rechts ab. Kurz vor deren Ende liegt auf der rechten Seite das Strategiezentrum (Hausnummer 5). Fahren Sie bitte durch das Tor auf das Grundstück. Sie können rechts und links vom Haus parken. Der Eingang befindet sich auf der rechten Seite des Gebäudes. Bitte befahren Sie das Grundstück im Schrittempo.


Aus Richtung Andernach/Mayen/Koblenz (B 9) kommend

Fahren Sie bitte in Richtung Neuwied über die Rheinbrücke und folgen Sie der B 256 bis zur Ausfahrt Niederbieber/Oberbieber. Jetzt halten Sie sich bitte links in Richtung Niederbieber und folgen der Aubachstraße. In Niederbieber gelangen Sie an einen Kreisverkehr (Aldi), den Sie gerade durchfahren. An der nächsten Kreuzung folgen Sie der abknickenden Vorfahrtstraße, die Straße heißt jetzt „Neuer Weg“. Bei dem zweiten Zebrastreifen nach der abknickenden Vorfahrt biegen Sie links in die Hans-Böckler-Straße ein. Hier steht ein Hinweisschild „Weißer Berg“. Sie fahren die Hans-Böckler-Straße den Berg hinauf. Von der Hans-Böckler-Straße geht die Straße „Weißer Berg“ als zweite Straße rechts ab. Kurz vor deren Ende liegt auf der rechten Seite das Strategiezentrum (Hausnummer 5). Fahren Sie bitte durch das Tor auf das Grundstück. Sie können rechts und links vom Haus parken. Der Eingang befindet sich auf der rechten Seite des Gebäudes. Bitte befahren Sie das Grundstück im Schrittempo.


Aus Richtung Köln (BAB 3) kommend

Sie nehmen die Autobahnausfahrt Neuwied und fahren dann auf der B 256 in Richtung Rengsdorf/Neuwied. Sie durchfahren auf der B 256 den Ort Rengsdorf. Wenige Kilometer nach dem Ort Rengsdorf folgen Sie der nach rechts abknickenden Vorfahrt. Die B 256 wird dann vierspurig. An der kurz darauf folgenden Abfahrt Melsbach, NR-Oberbieber, Niederbieber fahren Sie vorbei und verlassen die B 256 sodann an der folgenden Abfahrt, der Ausfahrt „Niederbieber/Oberbieber“. Jetzt halten Sie sich bitte rechts in Richtung Niederbieber und folgen der Aubachstraße. In Niederbieber gelangen Sie an einen Kreisverkehr (Aldi), den Sie gerade durchfahren. An der nächsten Kreuzung folgen Sie der abknickenden Vorfahrtstraße, die Straße heißt jetzt „Neuer Weg“. Bei dem zweiten Zebrastreifen nach der abknickenden Vorfahrt biegen Sie links in die Hans-Böckler-Straße ein. Hier steht ein Hinweisschild „Weißer Berg“. Sie fahren die Hans-Böckler-Straße den Berg hinauf. Von der Hans-Böckler-Straße geht die Straße „Weißer Berg“ als zweite Straße rechts ab. Kurz vor deren Ende liegt auf der rechten Seite das Strategiezentrum (Hausnummer 5). Fahren Sie bitte durch das Tor auf das Grundstück. Sie können rechts und links vom Haus parken. Der Eingang befindet sich auf der rechten Seite des Gebäudes. Bitte befahren Sie das Grundstück im Schrittempo.


Aus Richtung Frankfurt (BAB 3) kommend

Ab der Abfahrt Dierdorf fahren Sie Richtung Neuwied, durchfahren hierbei die Orte Rüscheid und Anhausen. Sie folgen der Landstraße (Serpentinen; Achtung Geschwindigkeitskontrollen auf der gesamten Strecke!) bis zur Kreuzung mit der B 256. Hier fahren Sie auf die B 256 Richtung Altenkirchen, Rengsdorf, Autobahn. Sie folgen der B 256 bis zur Ausfahrt Niederbieber/Oberbieber. Jetzt halten Sie sich bitte links in Richtung Niederbieber und folgen der Aubachstraße. In Niederbieber gelangen Sie an einen Kreisverkehr (Aldi), den Sie gerade durchfahren. An der nächsten Kreuzung folgen Sie der abknickenden Vorfahrtstraße, die Straße heißt jetzt „Neuer Weg“. Bei dem zweiten Zebrastreifen nach der abknickenden Vorfahrt biegen Sie links in die Hans-Böckler-Straße ein. Hier steht ein Hinweisschild „Weißer Berg“. Sie fahren die Hans-Böckler-Straße den Berg hinauf. Von der Hans-Böckler-Straße geht die Straße „Weißer Berg“ als zweite Straße rechts ab. Kurz vor deren Ende liegt auf der rechten Seite das Strategiezentrum (Hausnummer 5). Fahren Sie bitte durch das Tor auf das Grundstück. Sie können rechts und links vom Haus parken. Der Eingang befindet sich auf der rechten Seite des Gebäudes. Bitte befahren Sie das Grundstück im Schrittempo.


Aus Richtung Bonn (B 42) kommend

Sie folgen der B 42 bis zur Kreuzung Rasselsteiner Straße (rechts befindet sich das Eisstadion). Sie fahren an der Ampel links in die Rasselsteiner Straße in Richtung Wiedtal/Niederbieber und folgen dieser bis zum Ortsteil Niederbieber. Kurz nach dem Ortseingangsschild sehen Sie links eine Shell-Tankstelle. Nach der Tankstelle biegen Sie die erste Straße („In der Schleth“) rechts sehr scharf ab. An dieser Stelle stehen zwei Hinweisschilder: „Weißer Berg“ und „Tennisanlagen“. Folgen Sie der Straße „In der Schleth“ bergauf bis zur Hans-Böckler-Straße und biegen Sie dort nach links ab. Nach ca. 100 m biegen Sie wieder links in die Straße „Weißer Berg“. Kurz vor deren Ende liegt auf der rechten Seite das Strategiezentrum (Hausnummer 5). Fahren Sie bitte durch das Tor auf das Grundstück. Sie können rechts und links vom Haus parken. Der Eingang befindet sich auf der rechten Seite des Gebäudes. Bitte befahren Sie das Grundstück im Schrittempo.

> AKTUELLE THEMEN

  • Gefahrstofflager der US-Streitkräfte muss nicht stillgelegt werden
    Das VG Neustadt hat einen Antrag eines Bürgers, den Landkreis Germersheim im gerichtlichen Eilverfahren zu verpflichten, das von den Streitkräften der Vereinigten Staaten von Amerika betriebene Gefahrstofflager in der Gemarkung Lingenfeld sofort stillzulegen, abgelehnt.
  • Werbungskosten für Homeoffice bei Vermietung an Arbeitgeber
    Der BFH hat entgegen Auffassung der Finanzverwaltung entschieden, dass ein Steuerpflichtiger, der seine Einliegerwohnung als Homeoffice an seinen Arbeitgeber für dessen betriebliche Zwecke vermietet, Werbungskosten nur geltend machen kann, wenn eine objektbezogene Prognose die erforderliche Überschusserzielungsabsicht belegt.
  • Kein Anspruch auf Zulassung eines Wahlvorschlags für Wahl zum Landrat im Kreis Birkenfeld
    Das VG Koblenz hat entschieden, dass eine Einzelbewerberin für die Wahl zum Landrat des Nationalparklandkreises Birkenfeld keinen Anspruch auf Zulassung eines Wahlvorschlags für die Wahl zum Landrat hat, da es nicht wahrscheinlich ist, dass die Einzelbewerberin bei Vorliegen einer Datenschutzerklärung auf den Formblättern die für die Zulassung ihres Wahlvorschlags erforderlichen 220 Unterstützungsunterschriften erhalten hätte.